Berechnung Ausbildungsfreibetrag

Berechnung Ausbildungsfreibetrag

Berechnungsschema
Höchstbetrag

  • Kinder über 18 Jahre
  • -> auswärtig untergebracht
    = abziehbarer Ausbildungsfreibetrag 924€

    Beachte: Zeitanteilige Kürzung des Höchstbetrags bei nicht ganzjährigem Vorliegen der Voraussetzungen des Ausbildungsfreibetrages.

    Erläuterungen

    Ab dem Veranlagungszeitraum 2012 wird bei der Ermittlung des Ausbildungsfreibetrages nach § 33a Abs. 2 EStG keine Kürzung mehr um die eigenen Einkünfte und Bezüge oder Ausbildungshilfen aus öffentlichen Mitteln (BaföG) des Kindes vorgenommen.

    Somit ist der Ausbildungsfreibetrag – unabhängig von jeglicher Einkommensüberprüfung – ungekürzt in voller Höhe zu gewähren.

    Bei sogenannten „Auslandskindern“ (= Kinder, die im Inland nicht unbeschränkt einkommensteuerpflichtig sind), richtet sich die Höhe des Freibetrags nach den wirtschaftlichen Verhältnissen des Wohnsitzstaates.